Mütter und Kinder brauchen eine Lobby!

Die Situation für Mütter nach Trennung und Scheidung hat sich in den letzten zwei Jahrzehnten in Deutschland deutlich verschlechtert. Strukturelle Missstände im Familienrechts-System auf der einen Seite und aggressive Väterrechtsaktivisten auf der anderen Seite führen häufig zu ideologisch begründetem Handeln der Verfahrensbeteiligten. Dabei verlieren sie das Wohl der Kinder oftmals völlig aus den Auge - vom Wohl der Mütter ganz zu schweigen. Die Mütterlobby informiert die Öffentlichkeit über diese Missstände und unterstützt betroffene Frauen.

Grundgesetz Artikel 6 Absatz 4

Jede Mutter hat Anspruch
auf den Schutz und die Fürsorge
der Gemeinschaft.

Dieses Grundrecht fand bisher keine Berücksichtigung in den Gesetzen des Familienrechts.

Mutterschaft in Deutschland

38 % Scheidungsquote 2017
131.955 betroffene Kinder
1,4 Mio alleinerziehende Mütter
jede 4. ist Opfer von häuslicher Gewalt
Jede 5. Frau bleibt kinderlos

Quelle: Statistisches Bundesamt

Unsere Forderung

Umsetzung des Grundgesetzes
Konsequente Frauenpolitik
Konsequente Quote
Mütterorientierte Arbeitsplätze
Immer noch: gleiche Bezahlung
Verlustausgleich für Mütter
Safety First bei Gewalt

Engagieren Sie sich - so gut es geht!

Wir brauchen Sie! Wir brauchen Ihre Unterstützung und Ihr Engagement, so gut es geht. Trotz der Angst, der Erschöpfung, der Resignation, die Sie vielleicht verspüren. Hier finden Sie Möglichkeiten, etwas zu tun, damit Sie erkennen: Sie fühlen sich in den familienrechtlichen Verfahren vielleicht ohnmächtig, aber: Sie sind nicht ohne Macht!

Trennungskriminalität als neue Form der Gewalt gegen Frauen - staatlich unterstützt

Wir stellen Betroffenen und Interessierten einige Fälle speziell zum Thema Trennungskriminalität und Kindesentzug vor. Im Laufe unserer Arbeit haben wir eines gelernt: Kindesentzug, als Folge von familienrechtlichen Verfahren, ist eine Fortsetzung und neue Form der männlichen Gewalt gegen Frauen - mit staatlicher Unterstützung. Auch wenn Ihnen einige Geschichten unwirklich vorkommen und Sie sich nicht vorstellen können, dass dies so in Deutschland geschieht: Jeder hier vorgestellte Fall ist uns persönlich bekannt und geprüft. Und: Es ist nur ein sehr kleiner Teil der uns bekannten Fälle.

Mütterlobby aktiv

Im Blog Mütterlobby aktiv finden Sie Neuigkeiten von unserer Lobbyarbeit, Beiträge aus den Medien, aktuelle Urteile und weitere interessante Informationen. Weitere Artikel...

Lassen Sie die Politiker an Ihrem Leid teilhaben!

Nur sehr wenigen Politikern sind die Zustände im FamSystem bekannt – das wollen wir ändern: Wir stellen Adressen zur Verfügung, bei denen Sie sich über den Zustand der deutschen Familiengerichte, Jugendämter und der gesamten familienrechtlichen Helferindustrie beschweren können. 

Schreiben Sie!

Schreiben Sie Ihre Geschichte auf, Ihre Erfahrungen, Ihre Wut und Ihre Empörung! Schreiben Sie, was Ihre Kinder erleben mussten, wie es ihnen geht und welche Probleme sie haben.

Weiterlesen

Wir brauchen endlich eine Lobby für Mütter!

Die Scheidungsrate, die Auswirkungen der aktuellen Scheidungs- und Kindschaftsgesetze, die aktuelle Armutsstudie der Bertelsmannstiftung, die Fakten zur Beschäftigung von alleinerziehenden Müttern und letztlich die Tatsache, dass jede 4. Frau Opfer von häuslicher Gewalt ist, zeigen deutlich, dass über die Bedeutung von Mutterschaft in Deutschland nachgedacht werden muss.

Weiterlesen

Kontakt zur Mütterlobby